Datenschutzerklärung

1. Allgemeines:
Wenn Sie unsere Webseiten abrufen, so werden automatisch einige Daten erhoben und  verwendet. Bedingt durch die Natur des Internets werden diese Daten zwangsläufig auf einer Vielzahl von Servern verarbeitet, bis Ihre Anfrage auf unserem Webserver ankommt; daher ist eine Erhebung und Nutzung auch in „Drittstaaten“ (z.B. den USA) möglich. Auf diesen Vorgang hat unser Unternehmen keinerlei Einfluss. Abgesehen von diesen technischen Zwangsläufigkeiten übermittelt der Anbieter dieser Internetpräsenz keine personenbezogenen Daten an Staaten außerhalb der EU-Datenschutzrichtlinie.

2. Abruf von Informationen der Webseite:
Die folgenden Daten werden erhoben und in Ihrem Sinne zur Auslieferung von Webseiten (“surfen”) verwendet und in Form von Logfiles für eine begrenzte Zeit gespeichert, um eventuelle technische Probleme analysieren zu können:

  • Datum und Uhrzeit: Hieran können wir eine zeitliche Zuordnung machen und dies nutzen, um z.B. technische Probleme zu lokalisieren.
  • IP-Adresse: Wir speichern Ihre IP-Adresse maximal 7 Tage, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.
  • Der Port, über den Sie die Daten anfordern. Diese Information wird durch Ihren Browser automatisch verschickt.
  • Die verweisende Webseite: Einige Browser senden bei jedem Abruf auch die URL der zuvor genutzten Webseite.
  • Name des Browsers, mit dem Sie im Internet surfen. Diese Information wird durch Ihren Browser automatisch verschickt. Wir nutzen diese Information möglicherweise, damit die Inhalte optisch optimal dargestellt werden können. Eventuell sendet Ihr Browser auch andere Informationen, z.B. über installierte Programme.
  • Der Status des Abrufes: Hier können wir erkennen, ob die gewünschte Webseite existiert und erfolgreich an Sie ausgeliefert werden konnte.
  • Diverses: Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass Ihr Browser möglicherweise noch zusätzliche Daten an unseren Webserver schickt. Hierauf haben wir naturgemäß keinen Einfluss. Diese Daten werden ebenfalls in den oben genannten Logfiles gespeichert.

3.    Cookies:
Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die durch Ihren Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Wir verwenden ausschließlich so genannte Session-Cookies. Diese dienen dazu eine eindeutige Verbindung zwischen Ihnen und unserer Internetpräsenz herzustellen. Dafür wird lediglich eine zufällige Zahl gespeichert. Das Cookie wird beim Schließen des Browsers automatisch entfernt.

4.    Links
Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unserer Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

5.    Kontaktmöglichkeit
Bei Fragen und Anmerkungen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an datenschutz@meetingmasters.de.
Alle weiteren Kontaktmöglichkeiten finden Sie im Impressum.