Comfort Hotel Friedrichshafen – Aufenthalt „über den Wolken“

Bookmark and Share

Liebe Besucher,

heute berichte ich wieder über ein Hotel, das bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat: Das Comfort Hotel Friedrichshafen. Zum Abschluss einer mehrtägigen Geschäftsreise besuchte ich das Drei-Sterne-Superior Hotel im Rahmen eines Fam-Trips.

Ich mache mich also auf den Weg zum wunderschönen Bodensee – genauer gesagt nach Friedrichshafen, das am nördlichen Ufer gelegen ist – im Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz. Die Panoramalage der zweitgrößten Stadt am Bodensee ist beeindruckend und idyllisch. In zentraler Stadtlage, nur 2km entfernt vom Seeufer, befindet sich das erst im November 2013 eröffnete Comfort Hotel Friedrichshafen.

AußenansichtDas imposante Gebäude ist modern und überzeugt durch große Glasfronten. In der Tiefgarage kann ich kostenfrei parken. Das ist selten und freut mich sehr.

Beim Betreten der großzügigen Lobby dominieren besondere Deckenlampen, die mich durch ihre Form an Wolken erinnern. Und überhaupt wirken das Foyer sowie das angeschlossene Restaurant und die Lobby-Bar „Blue-Sky“ sehr hell und freundlich – ein Ort zum Wohlfühlen. Auf dem Weg zu meinem Zimmer begegnen mir viele Plakate, Fotos und Bilder von Flugobjekten und anderen Motiven aus der Fliegerei. Wie mir später erläutert wird, spiegelt die Inneneinrichtung die Stadtgeschichte Friedrichshafens wieder, Comfort_Hotel_88046-334_kleinderen Industrialisierung vor allem vom Zeppelinbau geprägt wurde. Der in Konstanz geborene Graf Ferdinand von Zeppelin ließ in den letzten Jahren des 19. Jahrhunderts hier seine berühmten Luftschiffe bauen.

Das Konzept „Über den Wolken“ zieht sich konsequent durch das gesamte Interieur des Hotels. Als ich mein Zimmer beziehe, fällt mir sofort die Tapete in Wolkenoptik über dem – wie ich später feststelle – sehr bequemen Boxspring-Bett auf. Diese schafft gleich eine entspannte Atmosphäre. Das mit allen Annehmlichkeiten ausgestattete Zimmer ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet: So erinnern der in Nietenoptik verlegte Teppich sowie der rot-weiße Bettkasten und die Comfort_Hotel_88046-207_kleinNachttische an die Frühzeit des Fliegens. Sogar Schreibtisch und Leselampe sind aerodynamisch geformt. Ein übergroßer 40 Zoll Flachbildfernseher und kostenfreies High-Speed Internet im gesamten Hotel runden das Angebot für mich ab.

Besonders gespannt bin ich auf die Hausführung, während der ich auch durch den Tagungsbereich geleitet werde. Vier tageslichtdurchflutete und flexibel kombinierbare Tagungsräume mit den passenden Namen „Sky“, „Take-Off“, „Tower“ und „Cockpit“ stehen für Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen zur Verfügung. Alle Räume sind audiovisuell und technisch erstklassigComfort_Hotel_88046-103_klein ausgestattet. Das Haus bietet – auch aufgrund der verkehrstechnisch guten Anbindung – optimale Voraussetzungen für kleinere Tagungen und Schulungen. Durch die Lage in der Zeppelin-Stadt und der Nähe zum Bodensee sind interessante und abwechslungsreiche Rahmenprogramme möglich.

Während meines Aufenthaltes habe ich mich jederzeit willkommen und sehr wohl gefühlt. Sowohl die Mitarbeiter/innen an der Rezeption als auch im Restaurant und an der Bar waren immer bemüht und äußerst freundlich. Ich fühlte mich also nicht nur optisch „über den Wolken“! Für mich ist das Haus zu 100% empfehlenswert, weil es mich in allen Bereichen – von der Lage über die Ausstattung bis hin zum Service – überzeugt hat. Lassen Sie sich auch überzeugen! Ich freue mich auf Ihre Berichte!

Herzliche Grüße
Ihr Christoph Schwind

Xing

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>